Dresdner Weihnachtsmärkte im Laufe der Jahrzehnte

Der Striezelmarkt auf dem Dresdner Altmarkt ist der älteste Weihnachtsmarkt in ganz Deutschland und einer der bekanntesten Weihnachtsmärkte in ganz Europa. Die größte Weihnachtspyramide der Welt (seit 1999 im Guinness-Buch der Rekorde) und der größte Weihnachtsbogen als Meisterwerke erzgebirgischer Kunsthandwerker, der traditionelle Christstollen (mit 4.200 kg ebenfalls ein Weltrekord), das Pflaumenmännchen – all das sind… Dresdner Weihnachtsmärkte im Laufe der Jahrzehnte weiterlesen

Gymnasium und Park an der Gehestraße in Dresden-Pieschen

Die Einrichtung des Gymnasiums in Pieschenkann viel über die Entwicklung des Stadtteils und seinen Bedeutungswandel aussagen. Pischen ist nicht der attraktivste oder prestigeträchtigste Stadtteil Dresdens, aber dennoch hat sich das neue Gymnasium Pieschen im vierten Jahr seines Bestehens zum beliebtesten Gymnasium Dresdens mit den meisten Aufnahmeanträgen entwickelt. Das Gymnasium ist auch deshalb interessant, weil es… Gymnasium und Park an der Gehestraße in Dresden-Pieschen weiterlesen

Aufklebermotive auf den Straßen der Dresdner Neustadt

Während der Arbeit an den 3D-Modellen der städtischen Umgebung hatte ich die Idee, ergänzend zu den völlig sauberen Modellen auch Varianten zu erstellen, die den lebendigen Straßen Dresdens besser entsprechen. Zunächst wandte ich mich dem Tagging zu: Tags sind eine Art Markierung oder Sprühsignatur auf der Straße, sie sind sehr grafisch und symbolisch und eignen… Aufklebermotive auf den Straßen der Dresdner Neustadt weiterlesen

Istanbul als Hindernislauf

Historisch gesehen hat Istanbul ein sehr kompliziertes und unübersichtliches System von Straßen und Plätzen. Im Idealfall sollte das Straßennetz bequeme Verkehrs- und Fußgängerverbindungen bieten. Aber was passiert eigentlich in einer Stadt mit einer jahrtausendealten Geschichte? Ich interessiere mich immer dafür, wie der Verkehr in den Städten organisiert ist, denn er spiegelt die Denkweise der Menschen… Istanbul als Hindernislauf weiterlesen

Neubauten am Neustädter Hafen in Dresden

Der Neustädter Hafen hat eine lange Geschichte; er wurde lange Zeit zweckmäßig genutzt und zeichnete sich durch die Nähe zu den Bahngleisen aus. Heute ist er ein Parkplatz für Motorboote, und zwei Hotelschiffe liegen dort ständig vor Anker. Warum also werden hier Luxuswohnungen gebaut? Die Geschichte der Neuentwicklung des Hafens beginnt im Jahr 2010, als… Neubauten am Neustädter Hafen in Dresden weiterlesen

Hanseatische Plattenbauten in Rostock und ihre Grundrisse

Ich hatte keine Erwartungen an Rostock. Ich wusste, dass das historische Zentrum kaum erhalten war, und ich erwartete nichts Interessantes von der Stadt. Als ich am ersten Tag durch die Stadt spazierte, fielen mir die bemerkenswerten Häuser auf, deren Fassaden auf die Promenade ausgerichtet waren. Sie sahen nicht nach historischen Renovierungen aus, fügten sich aber… Hanseatische Plattenbauten in Rostock und ihre Grundrisse weiterlesen